• SV Three Little Birds

Leinen los .....


Fast schon haben wir selbst nicht mehr damit gerechnet, aber wir laufen tatsächlich aus unserer Marina in Capo d’Orlando aus! All unsere Habseligkeiten aus 8 Taschen und Koffern sind verstaut, neue Segel montiert, Birdy poliert und vollgetankt, ein mal winken und los gehts.

Fühlt sich gut an hier draußen, schön luftig! Und den neuen Segeln steht der Wind auch gut...

Lang dauerts nicht, schmeißen wir auch schon zum ersten mal den Anker. Wir sind auf Vulcano und obwohl es hier - so ein Zufall - einen echten Vulkan gibt auf den man rauf kann, müssen wir wohl passen. Gefühlte 40 Grad auch ganz ohne Lava und ein 16 kilo schweres Binkerl (Malou!), da hält sich unsere Motivation zum Glück in Grenzen.

Wir begnügen uns da mit einem heißen Bad im gesunden aber stinkenden Schlamm am Fuße des Berges und warten auf Klettermöglichkeiten in kühlerer Gegend.

Nach 2 Tagen reicht uns der Gestank nach faulen Eiern und wir hüpfen eine Insel weiter.

Auf nach Lipari !


152 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stopover in Greece

Aeolian Islands